Welcome to MIAMI

Heute möchte ich von meinem zweiten Hotel berichten welches wir in Miami besucht haben und zwar das ME Miami. Alleine schon der Service bis wir in unseren Zimmer angekommen sind, war mehr als perfekt, freundlich und hilfsbereit. Nun zu dem Zimmer, es war wirklich sehr groß und sehr sauber, somit habe wir uns sehr wohl gefühlt. Da wir von unseren vorherigen Hotel nur kleine Zimmer gewöhnt waren mit einem sehr kleinen Bad. Doch dieses Bad war wirklich sehr beeindruckend. Lasst euch einfach von den Bilder überzeugen, dann wisst ihr was ich meine. 😉 Außerdem roch es im gesamten Hotel unglaublich gut, aber keinesfalls zu aufdringlich.

Im 14. Stock gibt es zwei Rooftops Pools zum einen ein Infinity Pool mit wunderbarer Aussicht auf die Skyline von Miami und auf der anderen Seite ein größerer Pool an dem zwei kleine Whirlpools grenzen. Was mir gleich positiv aufgefallen ist: ein Pool, als auch der Whirlpool, sind behindertengerecht ausgestattet! Ein dicker Pluspunkt, denn so etwas habe ich bisher sehr selten in Hotels gesehen.:) Außerdem gibt es nebenan eine Bar bei der ihr euch mit Snacks und Getränke versorgen könnt.

Neben der wunderschönen Einrichtung, möchte ich noch ein ganz dickes Lob an das gesamte Team vom ME Miami aussprechen. Wir haben uns so wahnsinnig wohl gefühlt und uns wurden viele wertvolle Tipps für die Stadt gegeben.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*