Ist mein Leben perfekt?

Für heute habe ich ein etwas ernsteres Thema für euch und zwar geht es um Selbstliebe, Zweifel und Selbstvertrauen.

Ich habe vor kurzem eine Direct Message erhalten, die mich direkt zum Nachdenken angeregt hat. In dieser stand „Ich beneide dich total, dein Leben sieht so perfekt aus„. Auf den Social Media wird oft immer nur das positive gezeigt und dargestellt. Natürlich, denn jeder möchte sich von der besten Seite zeigen und sich am Besten präsentieren. Alles verständlich. Doch sieht das Leben welches man von der Person nur von Bildern kennt, wirklich so perfekt aus? Nein, natürlich nicht. Zumindest ist es bei mir jedenfalls nicht so. Ich möchte euch durch meine Bilder viel aus meinem Alltag zeigen und oft ist Instagram auch für mich ein kleines Fotoalbum, indem ich sehe was ich erleben durfte und was in dem Zeitraum alles passiert ist. Mir geht es natürlich auch so, wie vielen anderen unter euch auch, wie stehe ich mich hin damit es am besten aussieht? Welche Bearbeitung nehme ich an meinen Bildern vor? Und von welcher Sicht fotografiere ich mein Frühstück? Doch letzten Endes schaut sich jeder maximal 1 Minute das Bild an und klickt dann auch schon weiter. Man bekommt dadurch keinen großen Einblick in das Leben des Anderen. Es stellt nur einen kleine Bruchteil aus dem Leben des Anderen dar.

Natürlich freue ich mich immer wieder liebe Kommentare von euch zu bekommen. Ich möchte euch auch nur die ’schönen Dinge‘ meine Lebens näher bringen. Denn ich bin der Meinung kein Leben ist perfekt, aber wenn man schlechte Erlebnisse hatte oder mal einen schlechten Moment ist es wichtig wie man damit umgeht.

Jedenfalls bin ich, sowie mein Leben NICHT perfekt. Außerdem ist jeder von uns einzigartig jeder auf eine andere Weise, dies sollte jedem bewusst sein und lasst euch nicht durch die Social Medien täuschen. Aber mir macht es Spaß Bilder zu machen und für euch zu posten! Habt Selbstvertrauen in euch, dass ist sehr wichtig für eure Persönlichkeit! Natürlich ist das einfacher gesagt als getan, dass ist mir auch bewusst. Ich bin durch das Internet beziehungsweise durch die Social Media stärker in der Persönlichkeit geworden. Denn als ich mehr Follower hatte, waren darunter nicht nur Leute die mich unterstützen wollten oder mir Vertrauen gegeben haben sondern gab es ebenfalls Leute die einem das Kleidungsstück nicht gegönnt haben bishin zum starkeren Neid. Sie hat etwas was ich gern hätte, weshalb ich ihr das nicht gönne sondern ihr nur damit Schade und zum Beispiel etwas behaupten was nicht stimmt (das Beispiel ist etwas überspitzt dargestellt, natürlich ist dies nicht immer der Fall). Also war mir schnell klar entweder mache ich weiter mit dem was mir gefällt und woran ich Spaß habe, aber muss dann auch mal hin und wieder schlechte und verletzende Kommentare anhören. Doch zum Glück hatte ich nie viel Neider oder Hater. Somit ist mein Selbstvertrauen großer geworden und Leute welche mich beleidigen mit denen ich nichts zu tun habe sind mir egal. Klingt jetzt natürlich hart, aber ich lege besonders Wert auf meine Familie und Freunde, den dass sind die Leute auf die ich mich verlassen kann und die mich unterstützen und hinter mir stehen egal was kommt. Doch ein weiterer Punkt, denn ich auf gar keinen Fall vergessen darf, seid IHR! Denn ihr habt mich zu dem gemacht was ich jetzt bin. Ihr habt mich mit euren täglichen lieben Kommentare immer wieder gestärkt wofür ich euch mehr als Dankbar bin! Ihr unterstützt mich ebenfalls genauso sehr. Danke! Ihr seid die Besten <3

 

img_4459

You may also like

Q&A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*