White Pearl Mountain Days 2018


Es gibt nichts schöneres als der Kontrast von 30 Grad Sonne zu 0 Grad im Schnee, denn nach Sydney ging es für mich direkt nach Österreich um die White Pearl Mountain Days zu besuchen. Ich war total gespannt was mich erwartet. Ich war bereits schon mehrmals in Hinterglemm Ski fahren jedoch noch nie auf einem Ski-Festival.



Was sind die White Pearl Mountain Days?

Kurz gesagt ist es nichts anderes als ein Festival in einem Ski Gebiet. Es geht über einen Zeitraum von 2 Wochen und dieses Jahr war es in dem Ski Gebiet Saalbach, dabei ist Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn dabei gewesen. Hierbei wechselt sich der Standort jeden Tag zu einer anderen Hütte oder zu einem anderen Hotel.



Durch starken Verkehr sind wir leider später angekommen als geplant. Jedoch war glücklicherweise am Freitag auch schon das erste Event im Hotel Alder. Es war eines der ersten Events auf einer Dachterrasse. Perfekt um den Abend auszuklingen und den Sonnenuntergang zu beobachten.

Am zweiten Tag sind wir sehr früh auf gestanden um so früh wie möglich auf dem Berg zu sein, sodass wir noch freie Bahn hatten um Ski zu fahren. Gegen Mittag sind wir dann auch schon wieder auf die erste Hütte zum Mittagessen und gegen Nachmittag spielte auch schon wieder die erste Musik. Danach haben wir etwas die Zeit mit guter Musik auf dem Berg genossen und sind danach anschließend wieder etwas Ski gefahren.


You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*