Must Do – Abu Dhabi

In diesem Post möchte ich euch die Stadt Abu Dhabi näher bringen und euch erzählen was ihr besichtigen solltet. Da wir ‘nur‘ eine Woche in den VAE verbracht haben, haben wir noch längst nicht alles gesehen aber wir konnten uns einen groben Überblick verschaffen. Ein absolutes MUSS ist es die Scheich-Zayid- Moschee zu besuchen, vor allem wenn man schon mal die Möglichkeit hat in den VAE zu sein.

DSC_0480DSC_0525

Viele haben mich gefragt was man in einer Moschee tragen sollte, also wer eine lange Hose, ein langärmliges Oberteil und einen Schal/Tuch dabei hat, kann Problemlos in die Moschee gehen. Da ich leider keine lange Hose dabei hatte, habe ich mir einen Abaya ausgeliehen und diesen angezogen. Doch da es am Abend nicht abkühlte, war es mir darunter sehr warm. Aber keine Sorge die Abayas werden immer nach dem Tragen einer Person gereinigt. 🙂

DSC_0532DSC_0538

Wir waren uns alle ziemlich sicher, dass wir die Moschee bei Nacht und bei Tag sehen wollten, also haben wir uns um halb 5 auf den Weg zur Moschee gemacht. Meiner Meinung nach hätte man auch noch später gehen können, denn wir mussten noch in der Moschee warten bis es dunkel wurde. Nichts desto trotz haben wir gewartet und es definitiv nicht bereut. Die Moschee ist bei Dunkelheit noch viel schöner als bei Tag. Also hat sich das Warten für uns mehr als gelohnt. 😉 Außerdem solltet ihr unbedingt in die Moschee selbst reingehen, es ist etwas total anderes und es war sehr interessant mal etwas neues gesehen zu haben.

imageDSC_0536

Nun kommen wir zu einem ganz anderen Thema und zwar die Malls in Abu Dhbai und wo der ‚perfekte‘ Ort zum shoppen ist. Ich muss zugeben wir waren nicht in allen Malls, aber ich kann euch zu zwei meine Meinung geben. Von unserem Hotel war die Marina Mall am Besten und Schnellsten zu erreichen. Doch bei dieser kann man eher weniger gut einkaufen, denn es gibt dort keine besonderen Geschäfte und beispielsweise bei H&M kann man meiner Meinung nach genauso gut in Deutschland einkaufen gehen. Außerdem kann der Kurs oft so schlecht sein, dass die Sachen dort teurer sind als bei uns.

Am ersten Abend haben wir uns auf den Weg in die Yas Mall gemacht, da wir diese unbedingt sehen wollten, weil wir vieles positives darüber gehört haben. Ich finde allein schon vom Desgin ist diese viel schöner als die andere und es gibt wirklich alle Läden: Pink, Victoria Secret, American Eagle, Bath and Body Works sowie die Internationalen Geschäfte wie H&M und vieles mehr. Also meiner Meinung nach ist die Yas Mall, die beste Mall, um in Abu Dhabi shoppen zu gehen. Leider lag diese 20-30 Minuten entfernt von unserem Hotel aber dies war kein Problem, da die Taxikosten in den VAE sehr billig waren als im Vergleich zu Deutschland.

Ferrari World liegt übrigens gegenüber von der Yas Mall also kann man nach einem Shopping Tag zur Ferrari World und Achterbahn fahren. Da wir alle nicht so großes Interesse für Autos haben und es schon ziemlich spät war, sind wir nicht rein gegangen.

Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und dem ein oder anderen vielleicht geholfen für seinen nächsten Urlaub in Abu Dhabi. Wer einen schönen Strand in Abu Dhabi sucht sollte sich unbedingt den Saadiyat Beach anschauen, er ist richtig schön! Für mehr Bilder und einen kleinen Eindruck zu dem traumhaften Strand bekommt ihr in diesem Blogpost hier .

DSC_0927 DSC_0942 DSC_0940 DSC_0934 DSC_0937 DSC_0945

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*